Sprachkalender Spanisch 2012 von Carlos Sanz

Sprachkalender Spanisch 2012
Bei amazon.de bestellen
Eine neue Sprache zu erlernen ist immer eine Herausforderung. Besonders macht es den Erwachsenen zu schaffen, die das Lernen nicht mehr gewohnt sind. Da werden Karteikarten nach einem alt bekannten Muster angelegt und gut gemeinte Tipps von Freunden und Bekannten beherzigt. Der Harenberg Verlag bietet mit seinem Sprachkalender Spanisch 2012 – Sprachen lernen leicht gemacht eine weitere Möglichkeit, auf interessante und abwechslungsreiche Art eine Sprache zu lernen.

In kurzen, abgeschlossenen Geschichten oder Dialogen, die häufig durch Cartoons eine amüsante Auflockerung erfahren, wird der Lauf eines Jahres erzählt. Wobei es sich um Themen handelt, die praxisbezogen und sinnvoll sind. Den Jahreszeiten entsprechend wird von Ereignissen berichtet oder es werden Unternehmungen beschrieben. Im Winter kann es eine Schlittenfahrt sein, im Sommer ein Besuch im Schwimmbad. Natürlich finden auch alle Feiertage und ihre Bräuche eine Erwähnung. Derjenige, der seine Sprachkenntnisse mit diesem Kalender vertiefen möchte, begleitet eine imaginäre Familie durchs Jahr. Der Vater arbeitet als Bauunternehmer, ein Sohn studiert, die Tochter geht aufs Gymnasium und der jüngste Sohn ist erst sieben. An Themen werden beispielsweise der Besuch einer Fahrschule, ein Umzug, ein Konzert, der Schlussverkauf, das Reisen mit unterschiedlichen Verkehrsmitteln und die nötigen Vorbereitungen bzw. Pannen, ein Arztbesuch oder der Karneval behandelt.

Der im Postkartenformat erhältliche Kalender hält für jeden Wochentag eine andere Form der Übung bereit. So vermittelt der Montag immer Wissenswertes über das Land Spanien und seine Bevölkerung. Am Dienstag und Donnerstag stehen Grammatikübungen auf dem Programm, Mittwoch und Freitag kleine Geschichten und Dialoge. Der Samstag und Sonntag ist jeweils zu einer Übung zusammengefasst, in der es um die Sprache im Alltag geht, also spanische Ausdrücke oder Redewendungen. Auf der Vorderseite steht der spanische und auf der Rückseite deutsche Text bzw. befinden sich auf der Rückseite die Lösungen.

Mit dem Sprachkalender Spanisch 2012 kann natürlich nicht nur mit Beginn eines neuen Jahres gestartet werden. Wer erst im Sommer damit loslegt, hängt dann die „verpassten“ Wochen im nächsten Jahr an. Die interessant gewählten Texte machen Lust auf die nächste Übung und es kommt nicht so schnell das Gefühl einer lästigen Pflicht auf. Ein paar spanische Grundkenntnisse sollte man aber schon mitbringen, so dass der Sprachkalender Einsteigern nicht zu empfehlen ist. Für alle anderen heißt es jetzt: Vamos!

Carlos Sanz, Sprachkalender Spanisch 2012, Harenberg Verlag 2011, Kalender, 320 Blatt (640 Seiten), ISBN 978-3-8400-0283-0, Preis: 9,99 Euro.

Wie bewertest du dieses Buch? schrecklichschlechtdurchschnittlichgutausgezeichnet 6 Stimme(n) | Bewertung 4,50
Loading...

Schreibe einen Kommentar