Unser Leon hat einen Herzfehler von Rolf Vortkamp

Unser Leon hat einen HerzfehlerHanna und Leon überraschen ihren Papa zum Geburtstag mit einem gedeckten Frühstückstisch. Nach einem gemeinsamen Frühstück hält aber auch Papa für seine Familie eine Überraschung bereit: Alle dürfen an diesem besonderen Tag mit zu seinem Arbeitsplatz an einer riesigen Baustelle. Die beiden Geschwister staunen über die vielen Lastwagen, die zwischen Sandfabrik und Baustelle pendeln, als Papa plötzlich zum Telefon greift, weil einige Laster einen falschen Weg durch ein Loch in einem Bauzaun einschlagen. Danach dürfen die Kinder auf einem Sandhügel spielen und der fünfjährige Leon ist vom vielen Sand schleppen ganz außer Atem, denn er ist krank, weil er ein Loch in seinem Herz hat. Nachdem Hanna und Leon auch noch alle Arbeiter besucht haben, fallen sie am Abend nach dem aufregenden Tag müde ins Bett.

Das Buch Unser Leon hat einen Herzfehler gehört zu der Reihe „Geschwisterbücher“ von Rolf Vortkamp, der selbst als Kinderarzt praktiziert. Hanna erzählt von den Geschehnissen in der Ich-Form, womit Kindern ein komplexer Sachverhalt lebensnah und in kindgerechter Form verständlich gemacht wird. Laut Klappentext erzählt Hanna von ihrem Bruder Ben, wobei es sich offensichtlich um eine Namensverwechslung handelt. Indem der Autor ein medizinisches Thema in eine interessante Geschichte aus dem Alltag verpackt hat, spricht er dadurch direkt die kindliche Neugier an. So, wie auf einer Baustelle alles nach einem Plan laufen muss, wird dieses Zusammenspiel mit dem Weg verglichen, den unser Blut durch Adern und Venen in unserem Körper zurücklegt.

Die Kinder erfahren durch die Geschichte, dass bereits bei einem Baby durch eine Ultraschalluntersuchung ein Loch im Herz festgestellt werden kann, das sich entweder von selbst schließt, oder später durch eine Operation geschlossen werden muss. Den Blutkreislauf mit den kleinsten Verästelungen vergleicht Rolf Vortkamp mit großen und kleinen Straßen sowie Feldwegen, wobei sein Text durch passende Illustrationen von Martin Speyer eine anschauliche Ergänzung findet. Die Kinder erfahren, welche Stoffe im Blut transportiert werden und dass unser Blut auch für den Rücktransport von beispielsweise Giftstoffen zuständig ist.

Die Eltern entscheiden nach der geistigen Reife und Entwicklung ihres Kindes, ob sie zunächst nur gemeinsam die Bilder anschauen sollen, die allein schon für Gesprächsstoff sorgen, oder ob sie ihrem Kind auch aus dem Buch vorlesen. Dabei haben sie die Möglichkeit, je nach Alter ihres Kindes auch noch die „Schon gewusst?“ Kästchen mit weiteren detaillierten Angaben mit einzubeziehen. In einem Anhang stellt der Autor am Schluss anhand von vier herzkranken Kindern unterschiedliche Herzfehler sowie ihre Behandlung vor, wobei die Ärzte einem Kind nicht helfen konnten, das sterben musste. Das Buch Unser Leon hat einen Herzfehler ist allen betroffenen Eltern, die in Erklärungsnot bei einem ihrer Kinder geraten, wenn ein Geschwisterchen einen Herzfehler hat, sehr zu empfehlen, denn sie werden oft selbst kaum über das medizinische Hintergrundwissen verfügen, um auch noch Fragen ihres Kindes zu beantworten.

Bildquelle: amazon.de

Unser Leon hat einen Herzfehler von Rolf Vortkamp

  • Engelsdorfer Verlag 2014
  • Hardcover
  • 36 Seiten
  • ISBN 978-3-95488-426-1
Bei Amazon kaufenPreis 14,95 €
Werbung

Leservoting

Wie bewertest du dieses Buch? schrecklichschlechtdurchschnittlichgutausgezeichnet 3 Stimme(n) | Bewertung 5,00
Loading...

2 Gedanken zu “Unser Leon hat einen Herzfehler von Rolf Vortkamp

  1. Die Idee mit der Baustelle ist genial, aber der Schusselfehler im Klappentext hätte nich sein müssen 🙂

  2. Ja, da stimme ich dir zu, das hätte dem Lektor auffallen müssen. Wahrscheinlich hat man den Namen im Nachhinein geändert und vergessen, diese Änderung auch im Klappentext vorzunehmen.

Schreibe einen Kommentar