Michaela Koschak erklärt in dem Sachbuch Entdecke das Wetter in kindgerechter Form alles, was Kinder rund um das Wettergeschehen wissen möchten. Sie erfahren, wo die Meteorologen Wetterdaten sammeln und was Wetterelemente sind, wobei die vorherrschende Temperatur das wichtigste Element ist. Das Wetter selbst entsteht in der Atmosphäre, die aus verschiedenen Schichten besteht und Winde sorgen für einen Ausgleich des Luftdrucks zwischen einem Hoch- und einem Tiefdruckgebiet. Das Buch gibt Aufschluss über verschiedene Wolkenformationen und darüber, wie sich Nebel bildet. Die Autorin geht auf die Entstehung eines Gewitters ein und gibt auch Tipps, wie man sich verhalten soll, wenn man von einem Gewitter überrascht wird. Angesichts der Gefahren, die von einem Blitz ausgehen können, kann das lebenswichtig sein. Sie erklärt das farbenprächtige Auftreten eines Regenbogens und dass Schnee aus Eiskristallen besteht, wobei es auch unterschiedliche Sorten von Schnee gibt. Die jungen Leser erfahren, wie durch die Erdwanderung um die Sonne unsere Jahreszeiten entstehen und Michaela Koschak geht auf den Klimawandel, Überschwemmungen sowie das Ausbreiten der Wüsten ein. Zu den Hurrikans und Tornados erklärt die Autorin, wo und wann sie überwiegend auftreten und welche Ursachen sie haben. Aber auch Naturkatastrophen wie Erdbeben, Vulkanausbrüche und Sturmfluten bis hin zu den gefürchteten Tsunamis, die in der Folge eine Hungersnot nach sich ziehen können, spart sie nicht aus. Den Abschluss bildet ein Quiz, bei dem die „Wetterfrösche“ ihr neu gelerntes Wissen testen können.

Das Buch Entdecke das Wetter wurde von der Diplom-Meteorologin Michaela Koschak geschrieben, die den Sachverhalt zwar fachmännisch, aber dennoch mit einfachen und verständlichen Worten wiedergibt. Es ist nicht erforderlich, das Buch wie einen Roman zu lesen, sondern man darf durchaus zuerst die Themen aufschlagen, von denen man sich am meisten angesprochen fühlt oder die die Neugier geweckt haben. Bewusst wendet sich Michaela Koschak an junge Leser und spricht sie mit dem vertrauten DU an. Das im Großformat gedruckte Buch verfügt auf jeder Seite entweder über grandiose, ganzseitige Fotos oder über eine zeichnerische Darstellung, mit der ein Sachverhalt bildlich besser dargestellt werden kann. Hervorzuheben sind die kritischen Anmerkungen der Autorin zu den Klimavorhersagen. Der Verlag empfiehlt das Buch Entdecke das Wetter für Kinder zwischen zehn und zwölf Jahren, was sicher nicht falsch ist. Doch da es sich hier um ein Sachbuch handelt, das immer wieder zum Nachschlagen genutzt werden kann und sollte, können auch schon Kinder unterhalb dieser Altersgruppe entsprechend ihrem Verständnis einzelne Passagen lesen, die sie zu einem späteren Zeitpunkt weiter vertiefen.

Michaela Koschak, Entdecke das Wetter, Natur und Tier Verlag 2014, Hardcover, Format 27,6 x 20,6cm, 56 Seiten, ISBN 978-3-86659-224-7, Preis: 12,80 Euro.

Wie bewerten Sie dieses Buch? schrecklichschlechtdurchschnittlichgutausgezeichnet 1 Stimme(n) | Bewertung 5,00 | Sie müssen sich registrieren, um am Leservoting teilzunehmen.
Loading...

Über den Autor: Beatrix Petrikowski

Das Lesen gehört seit jeher zu meinen Hobbys. Besondere Vorlieben hat es in dieser Hinsicht nie gegeben, obwohl ich aber schon immer einen gewissen Anspruch an ein Buch hatte. Das Spektrum reicht von Krimis, historischen Romanen und witzigen Büchern über Sachbücher verschiedenster Themen bis hin zu den Klassikern. Seit 2011 schreibe ich Buchbesprechungen und führe Interviews mit Autoren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.