30 wichtige Fragen und Antworten zur Multiplen Sklerose gibt das Buch von Dr. Martin Marziniak und eignet sich damit hervorragend für alle an Multipler Sklerose Erkrankten, die sich einen ersten Überblick verschaffen wollen. Die Krankheit, die bis heute lediglich therapiert, aber nicht geheilt werden kann, führt zu entzündlichen Veränderungen und befällt Gehirn, Rückenmark oder die Sehnerven. Der Neurologe nennt Methoden der Diagnostik und auch, wie sicher die Ergebnisse sind. Er geht darauf ein, mit welchen Symptomen sich die Krankheit äußert und auch sehr ausführlich auf die Therapiemöglichkeiten mit den entsprechenden Wirkstoffen, den Darreichungsformen und jeweiligen Wirkungsweisen.

Weiterhin erfährt der Leser etwas über die Handhabung moderner Injektionssysteme und da auch deren Nebenwirkungen zur Sprache kommen, gibt es für ihn Tipps, wie er diese möglichst in den Griff bekommen kann. Der Autor geht ebenfalls auf alternative Therapien wie die Ergo-, Sport- oder Psychotherapie, um nur einige zu nennen, sowie ihre Ziele ein. Außerdem gibt er Antworten darauf, welchen Einfluss der Alkohol, das Rauchen oder die Ernährung auf den Krankheitsverlauf haben. In diesem Zusammenhang führt er eine Auswahl an Lebensmitteln und Getränken auf, die er in empfehlenswert und nur begrenzt empfehlenswert einteilt. Dr. Martin Marziniak erläutert, was unter einem mittleren Stresslevel zu verstehen ist, den Kranke genauso wie Gesunde brauchen. Der Leser erhält auch Empfehlungen, wie einer erhöhten Körpertemperatur, die durch sportliche Betätigung oder sommerliche Hitze ausgelöst sein kann, begegnet werden sollte. Die letzten Fragen geben Antworten zum Kinderwunsch, einer möglichen Schwangerschaft, der anschließenden Stillzeit und zur Partnerschaft.

Als Erstlektüre ist das Buch 30 wichtige Fragen und Antworten zur Multiplen Sklerose allen Betroffenen zu empfehlen. In einer auch für den Laien verständlichen Sprache geht der Neurologe Dr. Martin Marziniak auf die am häufigsten gestellten Fragen ausführlich ein. Der medizinisch ausgerichtete Verlag hat auch in diesem Buch übersichtliche Schaubilder abgedruckt. Der Leser hat dadurch nicht, wie in einigen wissenschaftlichen Büchern das Gefühl, von einer Informationsflut erschlagen zu werden. Selbstverständlich sind alle Quellenangaben am Ende des Buches aufgeführt. Zur rechtlichen Lage eines Arbeitnehmers oder, wenn es um die Anerkennung einer Behinderung geht, wird allerdings auf die örtlichen Beratungsstellen verwiesen.

Dr. Martin Marziniak, 30 wichtige Fragen und Antworten zur Multiplen Sklerose, Deutscher Medizin Verlag, 2. Auflage 2014, Broschur, 56 Seiten, ISBN 978-3-936525-71-7, Preis: 7,95 Euro.

Wie bewerten Sie dieses Buch? schrecklichschlechtdurchschnittlichgutausgezeichnet 1 Stimme(n) | Bewertung 5,00 | Sie müssen sich registrieren, um am Leservoting teilzunehmen.
Loading...

Über den Autor: Beatrix Petrikowski

Das Lesen gehört seit jeher zu meinen Hobbys. Besondere Vorlieben hat es in dieser Hinsicht nie gegeben, obwohl ich aber schon immer einen gewissen Anspruch an ein Buch hatte. Das Spektrum reicht von Krimis, historischen Romanen und witzigen Büchern über Sachbücher verschiedenster Themen bis hin zu den Klassikern. Seit 2011 schreibe ich Buchbesprechungen und führe Interviews mit Autoren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.