Unterwasserflimmern von Katharina Schaller

UnterwasserflimmernDie Protagonistin des Romans Unterwasserflimmern * von Katharina Schaller ist fast dreißig Jahre alt und arbeitet für ein Magazin. Mit dem zehn Jahre älteren Emil, der als Architekt gut verdient, lebt sie seit neun Jahren zusammen. Ungeachtet dieser Beziehung hat sie ein Verhältnis zu dem wesentlich älteren Leo, der verheiratet ist und Kinder hat. Mit ihm trifft sie sich regelmäßig in einer Wohnung, die er extra für ihre Treffen angemietet hat. Als sie mit ihrem Lebensgefährten Emil zu einem dreiwöchigen Urlaub nach Vietnam aufbricht, überrascht dieser sie mit dem Wunsch „Ich will Vater werden“, während er Suppe in gefüllten Plastikbeuteln in Händen hält. Eine Antwort bleibt sie ihm schuldig. In einer Bar macht sie die Bekanntschaft von Aglan und hat mit ihm Sex. Dann verreist Emil für ein paar Tage beruflich und konfrontiert sie mit der Nachricht, zwecks Hausbau ein Grundstück gekauft zu haben. Als er ihr nach seiner Rückkehr ein Geständnis macht, reagiert sie darauf völlig anders als erwartet.

weiterlesenUnterwasserflimmern von Katharina Schaller