Versteckte Symptome der Multiplen Sklerose von Dr. Nils Waldmann (Hrsg.)

Versteckte Symptome der Multiplen SkleroseLähmungen oder Spastiken sind eine offensichtliche Behinderung. Doch die „Krankheit mit den 1000 Gesichtern“, wie sie der Arzt Dr. Waldmann in seinem Buch Versteckte Symptome der Multiplen Sklerose nennt, quält die Betroffenen gerade mit Symptomen, die sich nicht offensichtlich äußern und häufig gar nicht der Krankheit zugeordnet werden. Ihnen widmet sich die Forschung erst seit kurzer Zeit mit dem Ziel einer verbesserten Lebensqualität. Krankheitsprozesse sollen verlangsamt und Behinderungen möglichst ganz vermieden werden.

Dr. Waldmann erklärt, dass es sich bei dem Krankheitsbild um eine Entzündung des zentralen Nervensystems handelt, die Seh-, Bewegungs- und Empfindungsstörungen verursacht. Die Ursache dieser auf einer Überreaktion des Immunsystems basierenden Krankheit konnte bis heute nicht aufgeklärt werden. Zum Einsatz kommen entzündungshemmende Medikamente und besonders die Krankheitsschübe, die bei einigen in einem chronischen Zustand enden, sollen vermindert werden. Eines der am häufigsten genannten Symptome ist die übermäßige Müdigkeit.

weiterlesenVersteckte Symptome der Multiplen Sklerose von Dr. Nils Waldmann (Hrsg.)