Weihnachtsherzen von Anne Tente (Hrsg.)

Weihnachtsherzen
Bei amazon.de bestellen
Nur eine von elf Geschichten in der Anthologie Weihnachtsherzen hat ein Mann geschrieben. Es ist daher nicht verwunderlich, wenn sich vieles um Beziehungskrisen dreht. So denkt auch Zoe an eine Liebe in der Sommerstadt, irrt am Heiligen Abend umher und kann sich einfach nicht entschließen, zu ihrer Familie zu gehen. Mary muss sich zwischen ihrem Zuhause in Ingleby und einem Mann entscheiden, dem ihre Liebe gehört. Zum Heiligen Abend des Jahres 2007 begibt sich der Buchhändler Jean Perdu sowohl auf eine literarische, wie auch auf eine phantastische Tagtraumreise, und in einer weiteren Geschichte verknüpfen sich die Erlebnisse der unglücklichen Jana während einer Überfahrt mit einem Segelschiff im Jahre 1878 nach New York mit einer Urlauberin auf den vor Cornwall gelagerten Scilly-Inseln im Handy-Zeitalter.

Georg trauert um den frühen Tod seiner geliebten Leni und bereitet zum Heiligen Abend ein Essen vor, bei dem ihm ausgerechnet eine Katze wertvolle Tipps gibt. Anstatt, wie geplant, mit ihrem Mann und den beiden Kindern die Weihnachtstage in einem Vier-Sterne-Hotel in St. Moritz zu verbringen, warten auf Carmen jede Menge böse, wie auch angenehme Überraschungen. Katja wird von ihrem Chef und Liebhaber Frank für eine Reportage auf die Hallig Oland geschickt, doch gibt es am 23. Dezember eine Sturmflut, die Katjas Leben verändern soll. Bevor eine stressgeplagte Mutter, deren Ehemann seine Sekretärin geschwängert hat, das Haus weihnachtlich schmücken kann, begegnet sie auf dem Dachboden einem Flaschengeist.

weiterlesenWeihnachtsherzen von Anne Tente (Hrsg.)