Rocco Randale – Vampirjagd mit Tomatensuppe von Alan MacDonald

Rocco Randale – Vampirjagd mit Tomatensuppe
Bei amazon.de bestellen
Das Kinderbuch Rocco Randale – Vampirjagd mit Tomatensuppe von Alan MacDonald bietet gleich drei lustige Geschichten in einem Band. In der ersten „Vampirjagd mit Tomatensuppe“ veranstaltet die Schule von Rocco eine Lesewoche, zu der die Kinder verkleidet kommen dürfen. Rocco selbst tritt als Dracula auf und wird gemeinsam mit seinen Mitschülern Damian und Hugo von Hausmeister Herr Motzke fast zu Tode erschreckt, der ebenfalls als Vampir verkleidet erscheint. Als die Kinder beobachten, wie Herr Motzke eine rote Flüssigkeit trinkt, die ihnen verdächtig nach Blut aussieht, haben sie einen schlimmen Verdacht: Die ehemalige Lehrerin Frau Welkblüt, die sie nie mehr gesehen haben, könnte vom Hausmeister ermordet worden sein. Sie beobachten Herrn Motzke und müssen unbedingt an seine Schlüssel für den Schuppen kommen, in dem sie Leichen oder Skelette vermuten.

Um die verfilzten und ungewaschenen Haare von Rocco geht es in der zweiten Geschichte „Friseurbesuch mit Hindernissen“. Beim letzten Mal hat der Friseur sogar Läuse bei Rocco entdeckt und nun ist es wieder so weit. Rocco soll mit seinem Vater zum Salon „Haarakiri“, wo Harro mit einem elektrischen Haarschneider allen Kunden den gleichen Haarschnitt verpasst.

weiterlesenRocco Randale – Vampirjagd mit Tomatensuppe von Alan MacDonald