Tantra von Leila Bust und Bjørn Thorsten Leimbach

Tantra
Bei amazon.de bestellen
Leila Bust und Bjørn Thorsten Leimbach bieten seit 1995 Partnerschaftsseminare sowie ein Liebes- und Beziehungstraining für Singles an. In ihrem praxisorientierten Buch Tantra beschreiben sie grundlegende tantrische Techniken, die zu erhöhter Lebensenergie und erweitertem Bewusstsein führen.

Tantra ist wie Yoga ein Erfahrungsweg zu spirituellem Wachstum mit dem Ziel der Erleuchtung. So sind einige der verwendeten Techniken, wie Atemlenkung und Asanas (körperliche Übungen), dem Yoga ähnlich, doch statt Askese und Disziplin geht Tantra den Weg der Befreiung und bewussten Lenkung der sexuellen Energie. In vielen Büchern wird die tantrische Vereinigung mit dem Partner als höchstes Ziel beschrieben. Weshalb die Auffassung, Tantra sei nur etwas für Paare, weit verbreitet ist. Doch im klassischen Tantra wurden die Asanas und Meditationen oft jahrelang alleine praktiziert, bevor sie in Partnerübungen angewendet wurden.

Auch die in diesem Praxisbuch beschriebenen Übungen können alleine gemacht werden. Denn auf die Reise in seine Innenwelt kann sich der Leser nur alleine begeben, um sich mit seinen schöpferischen und zerstörerischen inneren Kräften auseinander zu setzen. Obwohl im zweiten Teil die tantrischen Übungen so aufgebaut sind, dass der Leser sie alleine machen kann und soll, stellen die Autoren auch die Möglichkeit, sie mit einem Partner durchzuführen, vor. Um mit geringem Aufwand größtmöglichen Nutzen aus den Übungen zu ziehen, ist der Lehrgang so aufgebaut, dass der Leser ihn individuell durchführen kann. Die Durchführung eines tantrischen Rituals mit dem Partner, sowie ein Anhang mit Literatur- und Musikempfehlungen, bilden den Abschluss des Buches.

Tantra von Leila Bust und Bjørn Thorsten Leimbach ist ein zeitgemäßer Tantra-Lehrgang, der auf die Bedürfnisse und Kultur der Menschen einer westlichen Gesellschaft zugeschnitten ist. Einige der Techniken zur positiven Einstimmung des Unterbewusstseins erinnern an die Theorien von Dr. Joseph Murphy (Die Macht Ihres Unterbewusstseins). Im praktischen Teil werden die Übungen sehr anschaulich und verständlich beschrieben und sind deshalb leicht nachvollziehbar, obwohl das Buch gänzlich ohne Bilder auskommt. So ist Tantra von Leila Bust und Bjørn Thorsten Leimbach jedem zu empfehlen, der sich auf eine tantrische Reise, zu einer erweiterten Sexualität und spirituellem Wachstum begeben möchte.

Leila Bust und Bjørn Thorsten Leimbach, Tantra, Ellert & Richter Verlag 2009, Klappenbroschur, 208 Seiten, ISBN 978-3-8319-0377-1, Preis: 16,95 Euro.

Wie bewertest du dieses Buch? schrecklichschlechtdurchschnittlichgutausgezeichnet 7 Stimme(n) | Bewertung 4,29
Loading...

1 Gedanke zu “Tantra von Leila Bust und Bjørn Thorsten Leimbach

  1. Sicher ist es nicht verkehrt, wenn man als völlig Unbedarfter einmal etwas über die Lehren des Tantra liest. Wobei einige Empfehlungen, sich quasi vor sich selbst zu verbeugen, schon recht abgedreht anmuten. Gefallen hat mir aber der lockere und zwanglose Umgang mit der Sexualität, der leider für viele auch in der heutigen Zeit noch nicht selbstverständlich zu sein scheint. Ob nun die Begriffe aus der Tantralehre gebraucht werden oder nicht: Vieles hat sicher Allgemeingültigkeit, denn wer sich selbst schon nicht annehmen kann und seinen Körper nicht erkundet und kennt, kann wohl auch keine Erfüllung in der geschlechtlichen Liebe finden.

Schreibe einen Kommentar