Drei Freunde warten auf Weihnachten von Henrike Wilson

Drei Freunde warten auf WeihnachtenDer Weihnachtsmann höchstpersönlich betätigt sich in dem Kinderbuch „Drei Freunde warten auf Weihnachten“ von Henrike Wilson als Frau Holle. Um in seinem Häuschen, in dem er mit dem kleinen Fuchs wohnt, einen Tannenbaum aufstellen zu können, begibt er sich in den Wald, in dem er sich allerdings verläuft. Zum Glück kennt das um Hilfe gebetene Eichhörnchen den Weg! Zu Hause wollen der kleine Fuchs und das Eichhörnchen einen Adventskranz binden, verlieren jedoch schnell die Lust an der Fertigstellung. Schließlich muss für den neuen Gast, der schwer zufriedenzustellen ist, auch noch ein Schlafplatz gefunden werden.

Während fleißig Lebkuchen gebacken werden, klingelt der Nikolaus an der Tür und hält den Weihnachtmann auf, was zur Folge hat, dass alle Lebkuchen verbrennen. Zur Freude aller sind Äpfel im Haus, aus denen der Nikolaus leckere Bratäpfel bereitet. Am Nikolaustag stehen prall gefüllte Stiefel vor der Haustür, doch fehlt in einem der Schoko-Nikolaus. Um den aufkommenden Streit zu schlichten, reicht der Weihnachtsmann die zwei vorhandenen Schoko-Nikoläuse dem Rentier nach dem Motto: Wenn zwei sich streiten, freut sich der dritte! Am nächsten Tag wird der Weihnachtsmann von den vielen Süßigkeiten krank und sorgt sich um die Weihnachtskarten, die er schreiben wollte. Hilfsbereit übernehmen der kleine Fuchs und das Eichhörnchen diese Aufgabe. Nur zu dumm, dass sie dazu die Osterkarten beschriftet haben!

Um Schlittschuh laufen zu können, basteln sich die drei Freunde aus Konservendosen Gleitschuhe, und damit das Eichhörnchen und der kleine Fuchs nie mehr frieren müssen, strickt der Weihnachtsmann ihnen Söckchen und Pullover aus Restwolle. Sie basteln Weihnachtsschmuck und zur Überraschung entpuppt sich der kleine Fuchs als Baumeister und präsentiert ihnen ein gemütliches Iglu. Am nächsten Tag rodeln sie so schön wie schon lange nicht mehr und nehmen freudig eine Einladung vom Bären zum Geburtstag an. Aber woher so schnell ein Geschenk nehmen? Was liegt näher als Gleitschuhe basteln?!

Schließlich müssen für den Heiligen Abend Weihnachtslieder geübt werden. In der Nacht vernehmen die drei unheimliche Klopfgeräusche, hinter denen zum Glück nur ein offener Fensterladen steht. Jeder darf einen Wunschzettel ausfüllen und zusammen verbringen sie einen herrlichen Nachmittag im Wald, wo es viel zu entdecken gibt. Beim Anbringen einer Lichterkette am Haus fällt der Weihnachtsmann von der Leiter, aber da der Fall durch hohen Schnee abgebremst wird, muss er nur seinen Fuß kühlen. Nachdem duftende Weihnachtsplätzchen gebacken wurden, ist der Weihnachtsputz an der Reihe, der Skier zutage fördert. So kommt es, dass der Weihnachtsmann seinen beiden Freunden das Skifahren beibringt.

Mit Schrecken stellt der Weihnachtsmann fest, dass das Geschenkpapier fehlt. Als Alternative haben der kleine Fuchs und das Eichhörnchen tolle Ideen dazu. Später lassen sie sich den Weihnachtsgurken-Brauch erklären, gefolgt von der Generalprobe, die auf das Rentier wartet. Für den Flug nimmt der Weihnachtsmann sogar seine beiden Freunde mit. Und dann ist es so weit: Die große Reise am Heiligen Abend steht bevor. Und für den Weihnachtsmann geht nach seiner Reise ein Wunsch in Erfüllung, denn auf ihn wartet ein Überraschungsfest mit allen Freunden!

Henrike Wilson hat in ihrem weihnachtlichen Buch für Kinder „Drei Freunde warten auf Weihnachten“ vierundzwanzig Geschichten zusammengetragen, die sich bestens für die Adventszeit zum Vorlesen eignen. Schon den Kleinsten können die amüsanten und turbulenten Geschichten ab dem Vorschulalter vorgelesen werden, wobei sich die jeweiligen Texte perfekt für eine Gutenachtgeschichte eignen. Die Kinder werden ihre helle Freude daran haben, wie die Autorin den Weihnachtsmann dargestellt hat, nämlich leicht tollpatschig und mit Schwächen, wie sie auch bei Menschen zu beobachten sind: So fällt der Weihnachtsmann von der Leiter oder findet aus dem Wald nicht mehr zurück zu seinem Haus. Das liebevoll gestaltete Buch ist auf etwas festerem Papier gedruckt und die von Henrike Wilson selbst gefertigten, farbigen Illustrationen kommen in dem gewählten Großformat besonders gut zur Geltung.

Drei Freunde warten auf Weihnachten von Henrike Wilson

Drei Freunde warten auf Weihnachten
Carl Hanser Verlag 2023
Hardcover
104 Seiten
ISBN 978-3-446-27721-2

Bildquelle: Carl Hanser Verlag
PGltZyBsb2FkaW5nPSJlYWdlciIgc3JjPSJodHRwczovL3ZnMDQubWV0LnZnd29ydC5kZS9uYS9iYmQzYmZkY2ExMmI0NzZlOWU5NzMzMDY1NTg3ODVhYSIgd2lkdGg9IjEiIGhlaWdodD0iMSIgYWx0PSIiPg==

Teile diesen Beitrag