So geht Kreuzfahrt! von Lonely Planet

So geht Kreuzfahrt!Wer eine Kreuzfahrt plant, ganz egal, ob die Interessen in Richtung Kultur, Abenteuer oder Strand gehen, wird mit dem Ratgeber So geht Kreuzfahrt! allumfassend und bestens informiert. Da an dem Buch nicht weniger als neun erfahrene Autoren (Michelle Baran, Ray Bartlett, Greg Benchwick, Alex Leviton, Emily Matchar, Brandon Presser, Brendan Sainsbury, Sarah Stocking, Tiana Templeman) mit unterschiedlichen Schwerpunkten, Vorlieben und Kenntnissen gearbeitet haben, können dem Leser eine Vielzahl inspirierender Vorschläge gegeben werden, der sich darüber hinaus auf eine schier unerschöpfliche Anzahl an nützlichen Zusatzinformationen freuen darf.

Manch einer plant nur eine Kreuzfahrt von kurzer Dauer, ein anderer liebäugelt gar mit einer sich über Wochen erstreckenden Weltreise, was natürlich auch vom Geldbeutel abhängt. So unterschiedlich die Vorstellungen und Wünsche der Menschen hinsichtlich eines Urlaubsortes sind, genauso verschieden sind auch ihre Vorgaben und Ansprüche an eine Kreuzfahrt. Während die einen asiatische Dörfer aus der Ming-Dynastie bewundern oder im Great-Barrier-Riff in Australien schnorcheln möchten, bevorzugen andere die an der Ostsee gelegenen Städte, das Mittelmeer oder die Karibik, träumen von einem Schaufelraddampfer in Nordamerika oder von der Durchquerung des Panamakanals in Südamerika, und wieder andere zieht es zum ewigen Eis nach Alaska oder in die Antarktis. Zu allen Orten nennen die Autoren Anbieter, Routen, beste Reisezeiten und geben nützliche Tipps zur Bekleidung.

Eine Kreuzfahrt kann mit einem riesigen Passagierschiff unternommen werden, mit einer kleineren Variante auf einem Fluss oder nur mit einem wenige Passagiere fassenden kleinen Boot. Diese Abenteuerexpeditionen sind zwar individueller, doch auch wesentlich teurer. Wer gerne mit einem gecharterten Boot auf Reisen gehen möchte, dem werden auch hierzu Tipps zu lohnenswerten Reisezielen gegeben. Die Autoren weisen auf die jeweilige Zielgruppe hin und sagen, wo überwiegend Senioren unter sich sind oder wo sich Kinder wohlfühlen. Sie benennen Ziele für Schwule und gehen auf die Probleme Alleinreisender und Menschen mit einer Geh-, Hör- oder Sehbehinderung ein.

Aber das ist längst nicht alles: Wer plant schon als Kreuzfahrtanfänger eine zusätzliche Übernachtung in der Nähe des Ortes der Einschiffung ein, um das Schiff auf keinen Fall zu verpassen? Worauf ist bei der Auswahl der Kabine zu achten und welche Zusatzleistungen sind wirklich sinnvoll? Wann ist der günstigste Zeitpunkt für eine Buchung und was versteht man unter dem kostengünstigen Repositioning? Bei der geballten Ladung an Informationen haben die Autoren den Umweltgedanken lobenswerterweise auch nicht außer Acht gelassen und verweisen auf eine diesbezügliche, jedes Jahr aktualisierte Homepage zum Kreuzfahrtranking.

Das Buch So geht Kreuzfahrt! zeichnet ein aufwändiges Layout aus. Es ist so strukturiert, dass es nicht fortlaufend gelesen werden muss. Stattdessen ist es übersichtlich nach Schwerpunkten gegliedert, weshalb immer wieder auch Querverweise zu finden sind. Da neun Autoren an den unterschiedlichsten Orten der Welt mit der Zusammenstellung befasst waren, wundert es nicht, dass atemberaubende Fotos von den entlegensten Ecken beim Leser Urlaubsgefühle aufkommen lassen. Zudem wird er salopp mit du angesprochen, was in seinem Unterbewusstsein schon eine Teilnahme an der Kreuzfahrt suggeriert. Deshalb wird an dieser Stelle vorsichtshalber eine Warnung dahingehend ausgesprochen, dass es nach der Lektüre nicht mehr heißen könnte, ob man eine Kreuzfahrt machen möchte oder nicht, sondern nur noch wann und mit welchem Ziel.

So geht Kreuzfahrt! von Lonely Planet

So geht Kreuzfahrt!
MairDumont 2019
Broschur
168 Seiten
ISBN 978-3-8297-2683-2

Preis: 16,99 Euro

Bildquelle: MairDumont | Affiliate-/Werbelinks


Leservoting

Wie bewerten Sie dieses Buch? schrecklichschlechtdurchschnittlichgutausgezeichnet 4 Stimme(n) | Bewertung 4,00
Loading...

Schreibe einen Kommentar