Das Glück unserer Zeit – Das Vermächtnis der Familie Lagerfeld von Heike Koschyk

Das Glück unserer Zeit - Das Vermächtnis der Familie LagerfeldDer zweite Band „Das Glück unserer Zeit – Das Vermächtnis der Familie Lagerfeld“ von Heike Koschyk setzt im Jahr 1925 an. Nach nur sieben Monaten Ehe verstarb bei der Geburt der Tochter vor drei Jahren Otto Lagerfelds erste Ehefrau Theresia. Nun ist er alleinerziehender Vater einer Dreijährigen, der seine Sorgen gelten. Doch auch um seinen Bruder Paul, von dem er schon lange nichts mehr gehört hat, sorgt er sich. Denn anders als dessen Ehefrau Gertrud, die noch vor Ausbruch des 2. Weltkrieges mit den beiden Kindern Amerika verlassen konnte, hat er es nicht mehr geschafft. Schon allein um Gertrud zu helfen, die durch die Inflation ein Vermögen verloren hat und als Magd arbeiten muss, stellt Otto Nachforschungen an. Wie ihre beiden Kinder hofft Gertrud, eines Tages ihren Mann wiederzusehen.

In dieser schweren Zeit erfährt Otto, der mit seinem Bruder Hans die Glücksklee Kondensmilch vermarktende Unternehmung Lagerfeld & Co leitet, dass Tausende Kisten Kondensmilch, die ein Vermögen einbringen sollten, plötzlich wie vom Erdboden verschluckt sind.

weiterlesenDas Glück unserer Zeit – Das Vermächtnis der Familie Lagerfeld von Heike Koschyk