Die Angst der Bösen von Kristina Dunker

Die Angst der BösenIn dem Jugendroman Die Angst der Bösen von Kristina Dunker feiern die Schüler einer 10. Klasse ihre Abschlussfahrt in einer Jugendherberge, bevor sie in gut vier Wochen der Schule den Rücken kehren. Lehrerin Silke Hoffmann ist als pädagogische Begleitung unter anderem für Ilkay, Paul und Levent zuständig. Außerdem für Lilly, die schon mal schräge Phasen hat und die Stiefschwester von Leon ist, der mit Tatjana befreundet ist. Lilly selbst war mit dem eher skrupellosen Sven befreundet, schwärmt jetzt jedoch für den neuen Trainer Jan-Oliver.

Durch Zufall begegnen Tatjana, Leon, Paul, Sven und Ilkay auf dem Friedhof dem Penner Martin. Der 21-jährige Drogensüchtige will dort das Grab seiner toten Freundin Marie besuchen. Obwohl er wegen seines gewalttätigen Vaters von zu Hause abgehauen ist, will er sich mit seinem Vater versöhnen. Doch dazu kommt es nicht mehr, denn die fünf Schüler schlagen Martin brutal zusammen. Nachdem sein Vater davon erfährt, macht er sich auf die Suche nach den Peinigern seines Sohnes, denn er will Rache und Die Angst der Bösen steigt.

Mit diesem Buch hat Kristina Dunker einen äußerst spannenden Jugendroman geschrieben, bei dem es um Leben und Tod geht. Manche Krimiautoren könnten sich daran ein Beispiel nehmen, wie von Anfang bis Ende die Spannung auf einem hohen Level gehalten werden kann. Obwohl in diesem Fall Jäger und Gejagte bekannt sind. Wer das Buch einmal in die Hand genommen hat, kann es kaum weglegen, weil immer noch wenigstens das nächste Kapitel gelesen werden muss und so fort. Der Leser kann sich sehr gut in die Lage jeder einzelnen Person versetzen. Schön hat die Autorin herausgearbeitet, dass auf Gewalt auch Gewalt folgt und in der Not aus Feinden plötzlich auch Freunde werden können. Dass sich einer der Protagonisten zu seiner Homosexualität bekennt, ist ebenfalls positiv zu werten, denn für einige Jugendliche ist das immer noch ein tabuisiertes Thema. Die Angst der Bösen von Kristina Dunker ist ein rundum gelungener Roman und die Altersempfehlung von vierzehn Jahren ist aufgrund einiger brutaler Szenen angemessen.

Bildquelle: amazon.de

Die Angst der Bösen von Kristina Dunker

  • dtv 2012
  • Klappenbroschur
  • 240 Seiten
  • ISBN 978-3-423-24931-7
Bei amazon.de bestellenPreis (Nicht verfügbar)
Werbung

Leservoting

Wie bewertest du dieses Buch? schrecklichschlechtdurchschnittlichgutausgezeichnet 6 Stimme(n) | Bewertung 3,67
Loading...

Schreibe einen Kommentar