Arbeitslosengeld II · Hartz IV von A-Z von Renate Kreitz und Thomas Weiß

Arbeitslosengeld II · Hartz IV von A-ZMit den Reformen des Sozialgesetzbuches, die unter der Bezeichnung Hartz IV in der Öffentlichkeit bekannt wurden, ist eine Wende in der deutschen Sozialpolitik eingetreten, die eine Verschärfung für Erwerbslose im Hinblick auf die Zumutbarkeit von Arbeitsangeboten und weitere erhebliche Einschränkungen mit sich gebracht haben. Die Zusammenführung von Arbeitslosenhilfe und Sozialhilfe, die ursprünglich als Vereinfachung gedacht war, ist durch Reformen und Veränderungen kompliziert geworden und hat zu einer Flut von Klagen vor den Sozialgerichten geführt. Mit ihrem Ratgeber Arbeitslosengeld II · Hartz IV von A-Z wollen Renate Kreitz und Thomas Weiß unmittelbar Betroffenen Hilfestellung geben.

Das Nachschlagewerk ist wie ein Lexikon aufgebaut und erklärt dem interessierten Leser anhand von über 300 Stichworten von A wie Abfindung bis Z wie Zuverdienst alles Wichtige zum Arbeitslosengeld II. Um jedoch überhaupt die Grundlagen des Sozialgesetzbuches (SGB) Zweites Buch (II) zu verstehen, empfehlen die Autoren einige Stichworte vorab zu lesen. Wodurch der Leser gleich auf einen Schwachpunkt aufmerksam wird. Denn das Buch enthält zwar ein Stichwortverzeichnis, doch ist darin nicht die entsprechende Seite angegeben, auf der der Text zu finden ist. Dies ist auch der einzige kleine Kritikpunkt, den man anbringen kann. Denn die Autoren haben die Texte sehr sachlich verfasst und sich jeglicher Kritik enthalten, was nicht immer einfach gewesen sein dürfte. Dabei bedienen sie sich einer einfachen Sprache, so dass die Texte auch für Nichtjuristen verständlich sind. Viele der Erklärungen zu einzelnen Stichpunkten werden durch Tipps und Hinweise ergänzt. Außerdem wird nicht nur die jeweilige Rechtsgrundlage angegeben, sondern teilweise auch auf Gerichtsurteile und weiterführende Informationen im Internet hingewiesen.

Obwohl sich das Buch Arbeitslosengeld II · Hartz IV von A-Z von Renate Kreitz und Thomas Weiß in erster Linie an Hartz IV Empfänger richtet, ist es jedoch jedem Arbeitnehmer zu empfehlen, der sich vorab darüber informieren möchte, was ihn erwartet. Denn schon morgen können Sie der Nächste sein, der sich im Kriegszustand mit einem Jobcenter befindet. Da kann es von Vorteil sein, sich in Friedenszeiten seine Pfründe zu sichern. Denn wussten Sie, dass eine Lebensversicherung verloren geht, wenn eine Verwertung vor Erreichen der Altersgrenze nicht ausdrücklich ausgeschlossen wurde, ein kleiner Schrebergarten einschließlich Laube aber beim Vermögen anrechnungsfrei bleibt? Geradezu spektakulär ist die Auskunft, die man unter dem Stichwort „Ebay (Einkünfte)“ findet, denn da heißt es: “Bei Verkäufen von privaten Gegenständen ist der Geldwert bereits vorhanden. Es wird nur umgeschichtet. Dadurch wird Vermögen aber nicht zum Einkommen…“. Das dürften einige Jobcenter wohl völlig anders sehen und so darf man auf zukünftige Entscheidungen der Sozialgerichte gespannt sein.

Arbeitslosengeld II · Hartz IV von A-Z von Renate Kreitz und Thomas Weiß

Arbeitslosengeld II · Hartz IV von A-Z
dtv 2011
Taschenbuch
352 Seiten
ISBN 978-3-423-50718-9

Preis 16,84 €

Amazon

Bildquelle: dtv | Affiliate-/Werbelink


Leservoting

Wie bewerten Sie dieses Buch? schrecklichschlechtdurchschnittlichgutausgezeichnet 3 Stimme(n) | Bewertung 3,67
Loading...

Schreibe einen Kommentar