Tim und Marvin sind bereits seit dem Sandkasten befreundet und spielen zusammen für die Mannschaft des FC Eimsbüttel in der Fußball Junioren-Bundesliga. Als Tim eines Tages seinen Freund Marvin besuchen will, öffnet Marvins jüngere Schwester Denise, nur in ein Badetuch gehüllt, die Tür. Ausgerechnet die 15jährige Schwester seines besten Freundes verführt ihn nach allen Regeln der Kunst. Tagelang versucht er immer wieder seinem Freund von seinem ersten Liebesabenteuer zu erzählen. Doch das Problem hat sich von allein gelöst, denn Denise behandelt ihn wie Luft. Tim hat keine Ahnung, was er falsch gemacht hat.

Drei Wochen später hat Marvin früher Feierabend und erwischt seine Schwester Denise, wie sie es mit dem Fußballzauberer Nelson auf dem Küchentisch treibt. Der Brasilianer spielt erst seit kurzer Zeit für den FC Eimsbüttel und soll den Verein vor dem Abstieg bewahren. Marvin schlägt wie von Sinnen auf ihn ein, bis seine Schwester ihn zurückhält. Zum nächsten Training erscheint Nelson nicht und bleibt auch weiterhin verschwunden. Auch an seinem Wohnsitz finden Tim und Marvin nur ein Bürogebäude vor.

Kurze Zeit darauf hat Denise einen Unfall und verstirbt im Krankenhaus. Die Ermittlungen der Polizei ergeben, sie wurde absichtlich von einem Auto überfahren. Weiterlesen »