Ein außergewöhnliches Projekt der Band Yellow Umbrella ist das Kinderbuch Der Reggaehase Boooo. Aus einer Laune heraus entstand ein Kinderprogramm, das immer sonntags nach dem alljährlichen Dresdner Reggaefestival aufgeführt wird. Die Illustrationen des Buches sind von Manon Gauthier und der Text von Jens Strohschnieder, einem Mitglied der Band Yellow Umbrella.

In dem Kinderbuch Der Reggaehase Boooo geht es um einen Reggaehasen, der versucht den König zum tanzen zu bringen. Alles fing an, als Boooo noch ein ganz kleiner Hase war. Er liebte einfach die Reggaemusik und wurde dadurch auch schnell bekannt. Er lauschte Tag für Tag an der Lichtung am Proberaum den Klängen der Reggaemusik. Doch eines Tages musste Boooo erfahren, das der Proberaum auf Anordnung des Königs geschlossen bleibt. Das verkraftete der kleine Hase nicht und fing bitterlich an zu weinen.

Kurze Zeit darauf trifft Boooo auf den mystischen Skavogel, der ihm erzählt, dass der König früher das Tanzen liebte und auch die Musik. Nur leider tanzt der König seit Jahren nicht mehr und mag deswegen auch keine Musik. Doch da hat Boooo eine Idee, die er dem Skavogel erzählen will. Aber der war schon wieder verschwunden und man hört nur noch seinen Pfiff. Weiterlesen »