Das Buch mit der dazugehörigen CD Kein Stress mit der Entspannung von Martin Frondorf und Gabriele Veit will mit einer Anleitung zur Progressiven Muskelentspannung Stresssymptomen entgegenwirken. Neben den weitreichenden Konsequenzen durch Schlafstörungen werden von den Autoren Ängste jeglicher Art und Konzentrationsstörungen als Folge angegeben, aber auch Tinnitus, Asthma, Neurodermitis, Übergewicht und vieles mehr zählen sie dazu. Die Ursache sehen sie in der Frühzeit der Menschheit, zur Zeit der Jäger und Sammler. Sie machen deutlich, dass es bei dieser Form der Entspannung keine Suggestion gibt, wie das beim autogenen Training der Fall ist und weisen darauf hin, bei welchen Voraussetzungen vor dem Beginn der Übungen unbedingt ein Arzt konsultiert werden sollte.

Mit Bildern wird dem Leser veranschaulicht, wie die jeweiligen Positionen im Liegen oder Sitzen einzunehmen sind. Die Autoren unterteilen die Übungen in drei Phasen, wobei sich die praktische Übung zur bewussten Wahrnehmung der Entspannung noch einmal in drei Phasen gliedert. Sollte ein Teilnehmer von Muskelkrämpfen befallen werden, geben sie einen Tipp, der für Abhilfe sorgen soll. Weiterlesen »